Sprengel Hanau-Hersfeld - Das sind wir

Veranstaltungen Schlüchtern

Sep 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Tageslosung

13. Sonntag nach Trinitatis
Herzlich lieb habe ich dich, HERR, meine Stärke!
Eine Frau war in der Stadt, die war eine Sünderin. Sie fing an, Jesu Füße mit Tränen zu netzen und mit den Haaren ihres Hauptes zu trocknen, und küsste seine Füße und salbte sie mit dem Salböl.
Kirchenkreis Schlüchtern
Das sind wir

Hier finden Sie Informationen zu allen Gemeinden und Einrichtungen der Evangelischen Kirche in der Region Schlüchtern, Bad Soden-Salmünster, Steinau und Sinntal. Die Leitung des Kirchenkreises liegt beim Dekan. Zentrale Verwaltungsstelle ist das Kirchenkreisamt Schlüchtern mit der Klosterrenterei. Vorsitzender der Kreissynode ist Präses Jürgen Schmitt aus Steinau. Für Kinder- und Jugendarbeit ist das Evangelische Jugendbüro Schlüchtern zuständig. In vielen Kirchengemeinden wird regelmäßig Kindergottesdienst gefeiert. Hilfe und Rat finden Sie im Regionalen Diakonischen Werk Main - Kinzig. 25 Pfarrerinnen und Pfarrer (aus Kirchengemeinden, Klinikseelsorge und Schuldienst) bilden zusammen die Pfarrkonferenz. Zuständig für die Kirchenmusik ist Bezirkskantorin Dorothea Harris. Annsprechpartner für Posaunenchöre ist Kreisposaunenwart Detlef Steffan.

Zum Kirchenkreis Schlüchtern gehören die folgenden Kirchengemeinden mit Kirchen in insgesamt 30 Dörfern und Städten:
SCHLÜCHTERN: Kirchengemeinde Schlüchtern (Schlüchtern-Elm-Gundhelm-Herolz-Hutten-Klosterhöfe-Niederzell), Kirchengemeinde Hohenzell-Bellings-Ahlersbach, Kirchengemeinde Ramholz, Kirchengemeinde Wallroth-Breitenbach-Kressenbach,
BAD SODEN-SALMÜNSTER: Kirchengemeinde Bad Soden - Salmünster,
STEINAU: Kirchengemeinde Hintersteinau, Kirchengemeinde Steinau,
SINNTAL: Ev. Christusgemeinde Sinntal - Marjoß (Breunings-Sterbfritz-Weiperz-Oberzell-Züntersbach-Jossa-Marjoß-Altengronau-Neuengronau),  Kirchengemeinde Mottgers-Weichersbach-Schwarzenfels,
KREIS FULDA: Lukasgemeinde Kalbach (Oberkalbach-Heubach-Uttrichshausen) bis zum 31. 12. 2019.