Sprengel Hanau - Kirchenkreisnachrichten

THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Ich will in der Wüste Wasser und in der Einöde Ströme geben, zu tränken mein Volk, meine Auserwählten.
Jesus spricht: Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke!

 

 

Kirchenkreis Schlüchtern

Aktuell

Gnädiger Gott und gnädige Mitmenschen
Erster gemeinsamer Gottesdienst des evangelischen Kooperationsraums Bergwinkel in Hintersteinau
k-l1680656
„Bruderherz und Schwesterherz“
Letzter Pfarrkonvent in der Lukasgemeinde Oberkalbach mit Pfarrerin Siemon
k-2018konventkalbachbeateschmitz9002
Schulpfarramt - eine der wichtigsten Schnittstellen
Broschüre zum Leitbild des Schulpfarramtes auf der Kreissynode Schlüchtern vorgestellt
2018praesesschulpfarrerkreissynodeherbstfotohenning

Als erste Landeskirche in Deutschland veröffentlichte die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck ein Leitbild für Schulpfarrerinnen und Schulpfarrer vor. In der Arbeitsgruppe wirkte auch Pfarrerin Heike Bausch (Bad Soden-Salmünster) mit, die als Schulpfarrerin an der Kinzig-Schule in Schlüchtern tätig ist. Sie stellte gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen in der Schule ihr Arbeitsfeld vor. Ungeahnt unterschiedlich, lebendig, abwechslungsreich, anstrengend, aber wertgeschätzt ist die Arbeit von Schulpfarrern. Das erfuhren die Kreissynodalen anlässlich ihrer jüngsten Sitzung beim interessanten Bericht der vier Schulpfarrer und –pfarrerinnen.

Weichenstellung für die Zukunft
Kreissynode verabschiedet u. a. Erprobungsgesetz für den Kirchenkreis Kinzigtal
4ae842ef-a526-425c-978e-aa6f9a640ae2-2

Die Erprobungssatzung des zukünftigen „Kirchenkreises Kinzigtal“, die Kategorisierung von Kirchen, das Amt von Schulpfarrern, eine Jugendarbeiterstelle, der Dekansbericht und ein Antrag an die Landessynode standen auf der umfangreichen Tagesordnung der jüngsten Kreissynode. Dazu kamen 59 Synodale ins Dorfgemeinschaftshaus in Schlüchtern-Breitenbach.

 

Konfirmandinnen und Konfirmanden des Kirchenkreises Schlüchtern im Bayerischen Wald
Konfi - Camp 2018
  • k-mg4792
  • k-2018konficampiischluechternbssimg8975fotohenning
"Mensch Karin!"
Nachruf zum Tod von Karin Dannenmaier
k-karin-dannenmaier
Brot für die Welt
Sammlungsergebnis sehr gut
Leben verstehen, Wege zeigen, Handeln stärken
Diakonie im Mittelpunkt der Kreissynode in Schlüchtern
k-2018kreissynodeschluechterndiakonielaukelauthfotof-henning8752